Angebote zu "Leuchtbalken" (189.288 Treffer)

LED-Leiste LED Band Schlauch Kunststoff, 15xLED...
17,50 € *
zzgl. 3.903,90 € Versand

Verwenden Sie die Globo 38996 LED Lichtleiste um Spiegel, Bilder oder Regale mit einer interessanten Beleuchtung zu versehen. mit einem Lichtstrom von insgesamt 105 Lumen ist das LED Lichtband nicht als Raumlicht geeignet. Es kann aber als Nachtlicht zur Orientierung fungieren. Sie bekommen zwei Leisten zu je 20 cm Länge bestückt mit jeweils 15 LEDs, zusammen mit einem Steckernetzteil, Anschluss Kabel und einem Verbindungskabel. Freuen Sie sich an der Ansprechenden Lichtdekoration im Bad, im Kinderzimmer oder im Schlafzimmer.

Anbieter: isolicht
Stand: 15.07.2017
Zum Angebot
aquatlantis Verlängerungskabel 1,5m f. EasyLed ...
8,10 € *
zzgl. 4,95 € Versand
(8,10 € / pro Stück)

aquatlantis Verlängerungskabel 1,5m f. EasyLed Universal Leuchtbalken Aquatlantis Verlängerungskabel für die Easy LED Leuchtbalken. Länge: ca. 1,5m.

Anbieter: Aqua Design
Stand: 18.12.2018
Zum Angebot
Pichler LED-Leuchtbalken Weiß 4 - 6 V
44,95 €
Rabatt
40,67 € *
zzgl. 6,49 € Versand

44 superhelle weiße LEDs. Einfach Montage und einstellbare Halterung.

Anbieter: Conrad
Stand: 09.09.2019
Zum Angebot
GHL Mitras Lightbar LED-Leuchtbalken Daylight [...
173,38 € *
ggf. zzgl. Versand

Ausgereifte Technik, funktionales und modernes Design sowie die Langlebigkeit der Leuchten überzeugen. Die handwerkliche Qualität der in Deutschland gefertigten Leuchten sowie das hochwertige Material garantieren Sicherheit und werden Ihnen beim sachgemäßen Umgang viel Freude mit Ihrem Hobby schenken! Die GHL Mitras Lightbar kann mit und ohne ProfiLux genutzt werden. Im Betrieb ohne ProfiLux ist lediglich das Ein- und Ausschalten des Leuchtbalkens möglich. Kombinieren Sie ihre Mitras Lightbar mit einem ProfiLux Computer und nutzen Sie die vielfältigen Simulationsmöglichkeiten. Features der GHL Mitras Lightbar: Die Mitras Lightbar kann ungedimmt betrieben werden (alle LEDs bei 100%), hierfür ist keine Steuerung erforderlich Das Ein- und Ausschalten kann z.B. über eine einfache Zeitschaltuhr vorgenommen werden Selektierte High-Power LEDs von Cree, Osram und SemiLEDs mit einer Lebensdauer von mindestens 60.000 h Eine weitere Option ist hingegen die Lightbar gedimmt mit einem ProfiLux Computer zu betreiben Hochwertigen LEDs mit mindestens 122 Lumen/Watt (weiße LEDs) Optimale Lichtleistung und -mischung Hoher Farbwiedergabeindex (CRI) für natürliche Farben im Aquarium Optimale Farbspektren zugeschnitten auf die unterschiedlichen Bedürfnisse Ihres Aquariums (Daylight, Ocean Blue, Actinic, Deep Actinic) Homogene Lichtverteilung 13 Lightbarlängen ermöglichen die ideale Ausleuchtung aller Aquariengrößen Abstrahlwinkel von 120° für eine gleichmäßige und homogene Lichtverteilung Erweiter- und Austauschbarkeit Mehrere Leuchtbalken können durch einen Verteiler mit einem Netzgerät betrieben werden LED-Cluster können einzeln ausgetauscht werden Anschlussmöglichkeit an ProfiLux Bei Ansteuerung durch einen ProfiLux ist die Lichtdimmung und individuelle Mischung des Farbspektrums möglich Daneben ist eine Vielzahl an Simulationen realisierbar: Sonnenaufgang, Wolkensimulation, Gewittersimulation, Mondphasen und Regentage Hohe Energieeffizienz und lange LED-Lebensdauer 50 % Energieeinsparung im Vergleich zu konventioneller Beleuchtung Wasserdicht (IP 67) Entwickelt und produziert in Deutschland Mit der kostenlosen PC-Software können Sie ihre Mitras Lightbar bequem über den PC einstellen und bedienen. Nutzen Sie die vordefinierten Beleuchtungsverläufe des Light Composers und stellen Sie sich ihre Beleuchtung nach Ihren persönlichen Wünschen und Vorstellungen ein. Alle 5 bis 7 LED-Kanäle sind dimmbar und können einzeln eingestellt werden. Neben dem variablen Lichtspektrum sind eine Vielzahl von Funktionen realisierbar: Sonnenaufgang, Wolkensimulation, Gewittersimulation, Mondphasen und Regentage. Die angegebenen Beckenlängen gelten, wenn der Leuchtbalken mit Z-Haltern verwendet wird. Das Netzgerät muss mindestens die Leistung des angeschlossenen Leuchtbalkens haben. Falls mehrere Mitras Lightbar über einen Verteiler angeschlossen werden sollen, muss das Netzteil mindestens die Gesamtleistung aller angeschlossenen Leuchtbalken haben. Ohne Computer, Halter und Netzteile.

Anbieter: aquaristic.net
Stand: 10.06.2019
Zum Angebot
GHL Mitras Lightbar LED-Leuchtbalken Daylight [...
150,18 € *
ggf. zzgl. Versand

Ausgereifte Technik, funktionales und modernes Design sowie die Langlebigkeit der Leuchten überzeugen. Die handwerkliche Qualität der in Deutschland gefertigten Leuchten sowie das hochwertige Material garantieren Sicherheit und werden Ihnen beim sachgemäßen Umgang viel Freude mit Ihrem Hobby schenken! Die GHL Mitras Lightbar kann mit und ohne ProfiLux genutzt werden. Im Betrieb ohne ProfiLux ist lediglich das Ein- und Ausschalten des Leuchtbalkens möglich. Kombinieren Sie ihre Mitras Lightbar mit einem ProfiLux Computer und nutzen Sie die vielfältigen Simulationsmöglichkeiten. Features der GHL Mitras Lightbar: Die Mitras Lightbar kann ungedimmt betrieben werden (alle LEDs bei 100%), hierfür ist keine Steuerung erforderlich Das Ein- und Ausschalten kann z.B. über eine einfache Zeitschaltuhr vorgenommen werden Selektierte High-Power LEDs von Cree, Osram und SemiLEDs mit einer Lebensdauer von mindestens 60.000 h Eine weitere Option ist hingegen die Lightbar gedimmt mit einem ProfiLux Computer zu betreiben Hochwertigen LEDs mit mindestens 122 Lumen/Watt (weiße LEDs) Optimale Lichtleistung und -mischung Hoher Farbwiedergabeindex (CRI) für natürliche Farben im Aquarium Optimale Farbspektren zugeschnitten auf die unterschiedlichen Bedürfnisse Ihres Aquariums (Daylight, Ocean Blue, Actinic, Deep Actinic) Homogene Lichtverteilung 13 Lightbarlängen ermöglichen die ideale Ausleuchtung aller Aquariengrößen Abstrahlwinkel von 120° für eine gleichmäßige und homogene Lichtverteilung Erweiter- und Austauschbarkeit Mehrere Leuchtbalken können durch einen Verteiler mit einem Netzgerät betrieben werden LED-Cluster können einzeln ausgetauscht werden Anschlussmöglichkeit an ProfiLux Bei Ansteuerung durch einen ProfiLux ist die Lichtdimmung und individuelle Mischung des Farbspektrums möglich Daneben ist eine Vielzahl an Simulationen realisierbar: Sonnenaufgang, Wolkensimulation, Gewittersimulation, Mondphasen und Regentage Hohe Energieeffizienz und lange LED-Lebensdauer 50 % Energieeinsparung im Vergleich zu konventioneller Beleuchtung Wasserdicht (IP 67) Entwickelt und produziert in Deutschland Mit der kostenlosen PC-Software können Sie ihre Mitras Lightbar bequem über den PC einstellen und bedienen. Nutzen Sie die vordefinierten Beleuchtungsverläufe des Light Composers und stellen Sie sich ihre Beleuchtung nach Ihren persönlichen Wünschen und Vorstellungen ein. Alle 5 bis 7 LED-Kanäle sind dimmbar und können einzeln eingestellt werden. Neben dem variablen Lichtspektrum sind eine Vielzahl von Funktionen realisierbar: Sonnenaufgang, Wolkensimulation, Gewittersimulation, Mondphasen und Regentage. Die angegebenen Beckenlängen gelten, wenn der Leuchtbalken mit Z-Haltern verwendet wird. Das Netzgerät muss mindestens die Leistung des angeschlossenen Leuchtbalkens haben. Falls mehrere Mitras Lightbar über einen Verteiler angeschlossen werden sollen, muss das Netzteil mindestens die Gesamtleistung aller angeschlossenen Leuchtbalken haben. Ohne Computer, Halter und Netzteile.

Anbieter: aquaristic.net
Stand: 10.06.2019
Zum Angebot
GHL Mitras Lightbar LED-Leuchtbalken Daylight [...
196,48 € *
ggf. zzgl. Versand

Ausgereifte Technik, funktionales und modernes Design sowie die Langlebigkeit der Leuchten überzeugen. Die handwerkliche Qualität der in Deutschland gefertigten Leuchten sowie das hochwertige Material garantieren Sicherheit und werden Ihnen beim sachgemäßen Umgang viel Freude mit Ihrem Hobby schenken! Die GHL Mitras Lightbar kann mit und ohne ProfiLux genutzt werden. Im Betrieb ohne ProfiLux ist lediglich das Ein- und Ausschalten des Leuchtbalkens möglich. Kombinieren Sie ihre Mitras Lightbar mit einem ProfiLux Computer und nutzen Sie die vielfältigen Simulationsmöglichkeiten. Features der GHL Mitras Lightbar: Die Mitras Lightbar kann ungedimmt betrieben werden (alle LEDs bei 100%), hierfür ist keine Steuerung erforderlich Das Ein- und Ausschalten kann z.B. über eine einfache Zeitschaltuhr vorgenommen werden Selektierte High-Power LEDs von Cree, Osram und SemiLEDs mit einer Lebensdauer von mindestens 60.000 h Eine weitere Option ist hingegen die Lightbar gedimmt mit einem ProfiLux Computer zu betreiben Hochwertigen LEDs mit mindestens 122 Lumen/Watt (weiße LEDs) Optimale Lichtleistung und -mischung Hoher Farbwiedergabeindex (CRI) für natürliche Farben im Aquarium Optimale Farbspektren zugeschnitten auf die unterschiedlichen Bedürfnisse Ihres Aquariums (Daylight, Ocean Blue, Actinic, Deep Actinic) Homogene Lichtverteilung 13 Lightbarlängen ermöglichen die ideale Ausleuchtung aller Aquariengrößen Abstrahlwinkel von 120° für eine gleichmäßige und homogene Lichtverteilung Erweiter- und Austauschbarkeit Mehrere Leuchtbalken können durch einen Verteiler mit einem Netzgerät betrieben werden LED-Cluster können einzeln ausgetauscht werden Anschlussmöglichkeit an ProfiLux Bei Ansteuerung durch einen ProfiLux ist die Lichtdimmung und individuelle Mischung des Farbspektrums möglich Daneben ist eine Vielzahl an Simulationen realisierbar: Sonnenaufgang, Wolkensimulation, Gewittersimulation, Mondphasen und Regentage Hohe Energieeffizienz und lange LED-Lebensdauer 50 % Energieeinsparung im Vergleich zu konventioneller Beleuchtung Wasserdicht (IP 67) Entwickelt und produziert in Deutschland Mit der kostenlosen PC-Software können Sie ihre Mitras Lightbar bequem über den PC einstellen und bedienen. Nutzen Sie die vordefinierten Beleuchtungsverläufe des Light Composers und stellen Sie sich ihre Beleuchtung nach Ihren persönlichen Wünschen und Vorstellungen ein. Alle 5 bis 7 LED-Kanäle sind dimmbar und können einzeln eingestellt werden. Neben dem variablen Lichtspektrum sind eine Vielzahl von Funktionen realisierbar: Sonnenaufgang, Wolkensimulation, Gewittersimulation, Mondphasen und Regentage. Die angegebenen Beckenlängen gelten, wenn der Leuchtbalken mit Z-Haltern verwendet wird. Das Netzgerät muss mindestens die Leistung des angeschlossenen Leuchtbalkens haben. Falls mehrere Mitras Lightbar über einen Verteiler angeschlossen werden sollen, muss das Netzteil mindestens die Gesamtleistung aller angeschlossenen Leuchtbalken haben. Ohne Computer, Halter und Netzteile.

Anbieter: aquaristic.net
Stand: 10.06.2019
Zum Angebot
GHL Mitras Lightbar LED-Leuchtbalken Daylight [...
431,98 € *
ggf. zzgl. Versand

Ausgereifte Technik, funktionales und modernes Design sowie die Langlebigkeit der Leuchten überzeugen. Die handwerkliche Qualität der in Deutschland gefertigten Leuchten sowie das hochwertige Material garantieren Sicherheit und werden Ihnen beim sachgemäßen Umgang viel Freude mit Ihrem Hobby schenken! Die GHL Mitras Lightbar kann mit und ohne ProfiLux genutzt werden. Im Betrieb ohne ProfiLux ist lediglich das Ein- und Ausschalten des Leuchtbalkens möglich. Kombinieren Sie ihre Mitras Lightbar mit einem ProfiLux Computer und nutzen Sie die vielfältigen Simulationsmöglichkeiten. Features der GHL Mitras Lightbar: Die Mitras Lightbar kann ungedimmt betrieben werden (alle LEDs bei 100%), hierfür ist keine Steuerung erforderlich Das Ein- und Ausschalten kann z.B. über eine einfache Zeitschaltuhr vorgenommen werden Selektierte High-Power LEDs von Cree, Osram und SemiLEDs mit einer Lebensdauer von mindestens 60.000 h Eine weitere Option ist hingegen die Lightbar gedimmt mit einem ProfiLux Computer zu betreiben Hochwertigen LEDs mit mindestens 122 Lumen/Watt (weiße LEDs) Optimale Lichtleistung und -mischung Hoher Farbwiedergabeindex (CRI) für natürliche Farben im Aquarium Optimale Farbspektren zugeschnitten auf die unterschiedlichen Bedürfnisse Ihres Aquariums (Daylight, Ocean Blue, Actinic, Deep Actinic) Homogene Lichtverteilung 13 Lightbarlängen ermöglichen die ideale Ausleuchtung aller Aquariengrößen Abstrahlwinkel von 120° für eine gleichmäßige und homogene Lichtverteilung Erweiter- und Austauschbarkeit Mehrere Leuchtbalken können durch einen Verteiler mit einem Netzgerät betrieben werden LED-Cluster können einzeln ausgetauscht werden Anschlussmöglichkeit an ProfiLux Bei Ansteuerung durch einen ProfiLux ist die Lichtdimmung und individuelle Mischung des Farbspektrums möglich Daneben ist eine Vielzahl an Simulationen realisierbar: Sonnenaufgang, Wolkensimulation, Gewittersimulation, Mondphasen und Regentage Hohe Energieeffizienz und lange LED-Lebensdauer 50 % Energieeinsparung im Vergleich zu konventioneller Beleuchtung Wasserdicht (IP 67) Entwickelt und produziert in Deutschland Mit der kostenlosen PC-Software können Sie ihre Mitras Lightbar bequem über den PC einstellen und bedienen. Nutzen Sie die vordefinierten Beleuchtungsverläufe des Light Composers und stellen Sie sich ihre Beleuchtung nach Ihren persönlichen Wünschen und Vorstellungen ein. Alle 5 bis 7 LED-Kanäle sind dimmbar und können einzeln eingestellt werden. Neben dem variablen Lichtspektrum sind eine Vielzahl von Funktionen realisierbar: Sonnenaufgang, Wolkensimulation, Gewittersimulation, Mondphasen und Regentage. Die angegebenen Beckenlängen gelten, wenn der Leuchtbalken mit Z-Haltern verwendet wird. Das Netzgerät muss mindestens die Leistung des angeschlossenen Leuchtbalkens haben. Falls mehrere Mitras Lightbar über einen Verteiler angeschlossen werden sollen, muss das Netzteil mindestens die Gesamtleistung aller angeschlossenen Leuchtbalken haben. Ohne Computer, Halter und Netzteile.

Anbieter: aquaristic.net
Stand: 10.06.2019
Zum Angebot
GHL Mitras Lightbar LED-Leuchtbalken Daylight [...
385,18 € *
ggf. zzgl. Versand

Ausgereifte Technik, funktionales und modernes Design sowie die Langlebigkeit der Leuchten überzeugen. Die handwerkliche Qualität der in Deutschland gefertigten Leuchten sowie das hochwertige Material garantieren Sicherheit und werden Ihnen beim sachgemäßen Umgang viel Freude mit Ihrem Hobby schenken! Die GHL Mitras Lightbar kann mit und ohne ProfiLux genutzt werden. Im Betrieb ohne ProfiLux ist lediglich das Ein- und Ausschalten des Leuchtbalkens möglich. Kombinieren Sie ihre Mitras Lightbar mit einem ProfiLux Computer und nutzen Sie die vielfältigen Simulationsmöglichkeiten. Features der GHL Mitras Lightbar: Die Mitras Lightbar kann ungedimmt betrieben werden (alle LEDs bei 100%), hierfür ist keine Steuerung erforderlich Das Ein- und Ausschalten kann z.B. über eine einfache Zeitschaltuhr vorgenommen werden Selektierte High-Power LEDs von Cree, Osram und SemiLEDs mit einer Lebensdauer von mindestens 60.000 h Eine weitere Option ist hingegen die Lightbar gedimmt mit einem ProfiLux Computer zu betreiben Hochwertigen LEDs mit mindestens 122 Lumen/Watt (weiße LEDs) Optimale Lichtleistung und -mischung Hoher Farbwiedergabeindex (CRI) für natürliche Farben im Aquarium Optimale Farbspektren zugeschnitten auf die unterschiedlichen Bedürfnisse Ihres Aquariums (Daylight, Ocean Blue, Actinic, Deep Actinic) Homogene Lichtverteilung 13 Lightbarlängen ermöglichen die ideale Ausleuchtung aller Aquariengrößen Abstrahlwinkel von 120° für eine gleichmäßige und homogene Lichtverteilung Erweiter- und Austauschbarkeit Mehrere Leuchtbalken können durch einen Verteiler mit einem Netzgerät betrieben werden LED-Cluster können einzeln ausgetauscht werden Anschlussmöglichkeit an ProfiLux Bei Ansteuerung durch einen ProfiLux ist die Lichtdimmung und individuelle Mischung des Farbspektrums möglich Daneben ist eine Vielzahl an Simulationen realisierbar: Sonnenaufgang, Wolkensimulation, Gewittersimulation, Mondphasen und Regentage Hohe Energieeffizienz und lange LED-Lebensdauer 50 % Energieeinsparung im Vergleich zu konventioneller Beleuchtung Wasserdicht (IP 67) Entwickelt und produziert in Deutschland Mit der kostenlosen PC-Software können Sie ihre Mitras Lightbar bequem über den PC einstellen und bedienen. Nutzen Sie die vordefinierten Beleuchtungsverläufe des Light Composers und stellen Sie sich ihre Beleuchtung nach Ihren persönlichen Wünschen und Vorstellungen ein. Alle 5 bis 7 LED-Kanäle sind dimmbar und können einzeln eingestellt werden. Neben dem variablen Lichtspektrum sind eine Vielzahl von Funktionen realisierbar: Sonnenaufgang, Wolkensimulation, Gewittersimulation, Mondphasen und Regentage. Die angegebenen Beckenlängen gelten, wenn der Leuchtbalken mit Z-Haltern verwendet wird. Das Netzgerät muss mindestens die Leistung des angeschlossenen Leuchtbalkens haben. Falls mehrere Mitras Lightbar über einen Verteiler angeschlossen werden sollen, muss das Netzteil mindestens die Gesamtleistung aller angeschlossenen Leuchtbalken haben. Ohne Computer, Halter und Netzteile.

Anbieter: aquaristic.net
Stand: 10.06.2019
Zum Angebot
GHL Mitras Lightbar LED-Leuchtbalken Daylight [...
361,88 € *
ggf. zzgl. Versand

Ausgereifte Technik, funktionales und modernes Design sowie die Langlebigkeit der Leuchten überzeugen. Die handwerkliche Qualität der in Deutschland gefertigten Leuchten sowie das hochwertige Material garantieren Sicherheit und werden Ihnen beim sachgemäßen Umgang viel Freude mit Ihrem Hobby schenken! Die GHL Mitras Lightbar kann mit und ohne ProfiLux genutzt werden. Im Betrieb ohne ProfiLux ist lediglich das Ein- und Ausschalten des Leuchtbalkens möglich. Kombinieren Sie ihre Mitras Lightbar mit einem ProfiLux Computer und nutzen Sie die vielfältigen Simulationsmöglichkeiten. Features der GHL Mitras Lightbar: Die Mitras Lightbar kann ungedimmt betrieben werden (alle LEDs bei 100%), hierfür ist keine Steuerung erforderlich Das Ein- und Ausschalten kann z.B. über eine einfache Zeitschaltuhr vorgenommen werden Selektierte High-Power LEDs von Cree, Osram und SemiLEDs mit einer Lebensdauer von mindestens 60.000 h Eine weitere Option ist hingegen die Lightbar gedimmt mit einem ProfiLux Computer zu betreiben Hochwertigen LEDs mit mindestens 122 Lumen/Watt (weiße LEDs) Optimale Lichtleistung und -mischung Hoher Farbwiedergabeindex (CRI) für natürliche Farben im Aquarium Optimale Farbspektren zugeschnitten auf die unterschiedlichen Bedürfnisse Ihres Aquariums (Daylight, Ocean Blue, Actinic, Deep Actinic) Homogene Lichtverteilung 13 Lightbarlängen ermöglichen die ideale Ausleuchtung aller Aquariengrößen Abstrahlwinkel von 120° für eine gleichmäßige und homogene Lichtverteilung Erweiter- und Austauschbarkeit Mehrere Leuchtbalken können durch einen Verteiler mit einem Netzgerät betrieben werden LED-Cluster können einzeln ausgetauscht werden Anschlussmöglichkeit an ProfiLux Bei Ansteuerung durch einen ProfiLux ist die Lichtdimmung und individuelle Mischung des Farbspektrums möglich Daneben ist eine Vielzahl an Simulationen realisierbar: Sonnenaufgang, Wolkensimulation, Gewittersimulation, Mondphasen und Regentage Hohe Energieeffizienz und lange LED-Lebensdauer 50 % Energieeinsparung im Vergleich zu konventioneller Beleuchtung Wasserdicht (IP 67) Entwickelt und produziert in Deutschland Mit der kostenlosen PC-Software können Sie ihre Mitras Lightbar bequem über den PC einstellen und bedienen. Nutzen Sie die vordefinierten Beleuchtungsverläufe des Light Composers und stellen Sie sich ihre Beleuchtung nach Ihren persönlichen Wünschen und Vorstellungen ein. Alle 5 bis 7 LED-Kanäle sind dimmbar und können einzeln eingestellt werden. Neben dem variablen Lichtspektrum sind eine Vielzahl von Funktionen realisierbar: Sonnenaufgang, Wolkensimulation, Gewittersimulation, Mondphasen und Regentage. Die angegebenen Beckenlängen gelten, wenn der Leuchtbalken mit Z-Haltern verwendet wird. Das Netzgerät muss mindestens die Leistung des angeschlossenen Leuchtbalkens haben. Falls mehrere Mitras Lightbar über einen Verteiler angeschlossen werden sollen, muss das Netzteil mindestens die Gesamtleistung aller angeschlossenen Leuchtbalken haben. Ohne Computer, Halter und Netzteile.

Anbieter: aquaristic.net
Stand: 10.06.2019
Zum Angebot